• Home
  • Einrichtungen
  • sonstige Einrichtungen
  • Feuerwehr
  • Feuerwehr übt im Kindergarten Zauberwald

Feuerwehr übt im Kindergarten Zauberwald

Am Freitag, den 23.06.17 war es sicherlich nicht nur für die Freiwillige Feuerwehr Barbelroth ein besonderer Abend, sondern auch für die Kindergartenkinder, die zu einer Vorschulübernachtung im Kindergarten verweilten.

Kindergarten Übung 2017.jpg


Die Kinder des
Barbelrother Kindergartens „Zauberwald“ waren sehr erstaunt, als plötzlich um 19:30 Uhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn vorbeikam.

Erwartungsvolle Augen gab es dann auch als die Feuerwehrfrauen und Männer etliche Schläuche ausrollten und Motorengeräusche sich mit lauten Zurufen vermischten.

In Windeseile spritzte das Wasser aus den Strahlrohren auf das Dach des Kindergartens.

Alarmübungen wie diese sind ein wichtiger Bestandteil der Brandschutzerziehung in den örtlichen Kindergärten um den Kindern möglichst früh das richtige Verhalten in Notfällen beizubringen. Aber auch für die Feuerwehr ist es sehr wichtig eine Übung mit den Kindern und Erzieherinnen durchzuführen um im Ernstfall vorbereitet zu sein.

Schließlich durften die Kinder auf ein kleines Holzhaus Wasser spritzen, was natürlich für mächtig Spass sorgte.

Im Anschluss konnten die Kinder Ausrüstung und Fahrzeuge der Feuerwehrleute in Augenschein nehmen und Fragen stellen.

Die Feuerwehr Barbelroth bedankt sich bei den Erzieherinnen und den Kindern der Kindertagesstätte Barbelroth, dass sie so zahlreich und interessiert an der Übung teilnahmen und den Einsatzkräften eine realistische Übung ermöglichten.

Weitere Infos bei der Feuerwehr Barbelroth

Tags: Kindergarten, Feuerwehr

Drucken E-Mail