70. Geburtstag von Heinz Drobionka

Am Samstag den 24. Dezember 2016 feierte Heinz Drobionka  seinen 70. Geburtstag.

Heinz Drobianka.jpg

Der gelernte Werkzeugmacher wurde in Amberg in der Oberpfalz  geboren. Nach Barbelroth kam er im Jahr 1950 und wohnte zwei Jahre im Pfarrhaus. Von 1952 bis 1972 war das Schwesternhaus in der Kirchstraße sein zu Hause. Danach zog er zusammen mit seiner Frau in das neue Haus in die Mühlstraße. Über 25 Jahre war er im Außendienst tätig. Heute nennt der Jubilar das Wandern als sein liebstes Hobby. Zusammen mit Freunden und Verwandten wurde dieses Jubiläum auch an Heiligabend gefeiert. Die Gemeinde gratulierte und wünscht ihm weiterhin alles Gute.

Werner Dietrich

 

Drucken E-Mail

Eiserne Hochzeit von Trudel und Werner Gemar

 

Eiserne Hochzeit Trudel und Werner Gemar.JPG

Am Donnerstag, den 17. November 2016, feierten Trudel und Werner Gemar die „eiserne Hochzeit“, ihren 65. Hochzeitstag.  Geheiratet hat das Jubelpaar im Heimatort von Werner Gemar in  Kapellen, da die Kirche in Barbelroth im Jahre 1951 noch zerschossen war.  Ganz privat feierten die beiden diesen Tag, da die Familien ihrer beiden Töchter weit weg wohnen. Die Gemeinde überbrachte aus Anlass dieses seltenen Jubiläums einen Präsentkorb und wünscht dem „eisernen“  Jubelpaar alles Gute auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg.

 

Werner Dietrich

Drucken E-Mail

Wiederholte Verunreinigungen am Glascontainer

Glascontainer sind keine Sammelstelle für allerlei Glasabfall. Deshalb dürfen Aquarien, Lampen, Fensterscheiben usw. nicht am Container abgestellt werden. Aktuell liegen wieder zwei Glasscheiben davor.

Glascontainer.jpg

Nicht nur die Verunreinigung der Umgebung wird hingenommen, es muss auch von der Gemeinde entsorgt werden. Die Kosten trägt die Allgemeinheit, die Bürger von Barbelroth.

 

Bitte melden Sie es, wenn Sie solche Vorgänge beobachten.

 

Vielen Dank

Werner Dietrich

Drucken E-Mail

neuer Chor "daChor" - Singen Sie mit!

Singen sie noch in der Badewanne oder singen sie schon in unserem neuen Chor...?

 

Seit Januar 2016 gibt es in Barbelroth einen neuen Chor "daChor".

Kommen Sie, singen Sie mit, wir freuen uns auf Sie. 

Die Singstundentermine finden Sie unter "Termine".

 

Mitsingen...

übrigens Singen ist gesund! Wissenschaftlich nachgewiesen entfaltet Singen positive Kräfte für Körper und Geist.

Singen ist Ausruhen von beruflicher Anspannung und Stress. Singen ist ein geselliges Hobby.

Diese Stichworte sollen ausreichend sein, um ein wenig „Appetit“ darauf zu machen, sich aktiv

im „Gesangverein Barbelroth e.V.“ einzubringen. Und daran, dass es ein wundervolles Erlebnis ist,

auf einer Bühne zu stehen und gemeinsame Konzerte zu geben.

Also nicht lange überlegen und einfach mal vorbeikommen. Wir freuen uns!

 

Die Vorstandschaft/Nu

Drucken E-Mail